Betriebsausflug – Saarschleife 2017

Dieses Jahr sollte es soweit sein und das erste Mal durfte ich bei einem Betriebsausflug im Orga-Team fester Bestandteil sein.  All die Berufsjahre davor konnte ich mich erfolgreich davor drücken und nahm entweder kaum oder gar nicht teil, da die Fahrten in der Regel mich nicht interessierten.

Nun in diesem Jahr sollte es anders sein. Und ich mitten drin. Ergo durfte ich mich im Nachhinein nicht beschweren, denn ich sollte es ja besser machen. Und wie!

Aus einer Laune heraus wurde von einem Mitglied der Orga-Truppe der Vorschlag gemacht: Warum fahren wir nicht an die Cloef, bzw. Saarschleife. Dort könnte man ja auch einmal einen Betriebsausflug machen. Gesagt, getan und schon hieß es mit den Planungen beginnen. Wie reisen wir da hin. Was machen wir. Was essen wir. Getränke? GANZ wichtig!

Die Tage kamen. Die Tage gingen und als ob Petrus es gut mit uns meinte, hatten wir am Tag der Tage Kaiserwetter. Wir fuhren mit einem picke packe vollen Bus in den Westen und hatten alles in allem einen super tollen Tag.

Der Baumwipfelpfad ist immer ein Besuch wert. Die Schifffahrt rund um die Schleife kann man sich mal geben. Das Essen im Brauhaus top.

Alles in allem ein sehr gelungener Tag.

Harren wir der Dinge, die im kommenden Jahr geplant werden. Denn eins ist sicher: Dieser Ausflug ist nur schwer zu toppen!