Archiv der Kategorie: Reisen

Valkenswaard MXGP of Europe – Motocross WM 2017

Ein sehr sperriger Name, dafür eine sehr geile Veranstaltung, der ich beiwohnen durfte. Dieses Mal anders als im vergangen Jahr in Holland und nicht im Teutschenthal bei Halle.

Erneute sollte die Veranstaltung während eines Wetterextrems beobachtet werden. Denn zur Abwechslung einmal war es richtig unangenehm kalt und die mitgeführten Kleidungsstücke sollte mit Ach und Krach ausreichend Wärme spenden.

Valkenswaard MXGP of Europe – Motocross WM 2017 weiterlesen

Städtetour Bonn

Ältere Semester kennen die Stadt unter dem Namen „Beamtenstadt“, „Bundeshauptstadt“ oder auch nur das Herzen Deutschlands. Jüngere Bewohner eher unter „Ehemalige Hauptstadt“, Beethovenstadt oder der Stadt da wo HaRiBo her kommt.

Nun ergab sich aufgrund eines kleines Turniers die Möglichkeit, neben Sport etwas Kultur in Augenschein zu nehmen und den saarländischen Mief hinter mir zu lassen. Das Ziel: Bonn.

Städtetour Bonn weiterlesen

Städtetour Trier

Es gibt Menschen in meinem Bekanntenkreis, die waren schon gefühlt drölfzehn mal in Italien und schwärmen von der alten Kultur. Die wollen immer nur das Original sehen und eine billige Nachbildung finden die nicht so pralle.

Was aber, wenn in einer geselligen Runde die These aufkommt, das ich einen Ort kenne, der älter als 3/4 aller italienischen Städte ist und man man noch Reste der ollen Römer erkennen kann?

Städtetour Trier weiterlesen

AC/DC im Sommer 2015

Die Sommermonate sind traditionell die Zeit der Festivals und Open-Airs im großen Rahmen. Fernab kleiner Hallen versuchen die größten Stars im Musikbusiness an einem Abend zehntausende Fans mit einer einzigen Show zu beeindrucken.

Gehört man zu der Gattung „Handgemachte Musik“, ist es fast schon ein Pflichttermin bei der voraussichtlich letzten Tournee des australischen Heroen AC/DC dem Treiben beizustehen.

AC/DC im Sommer 2015 weiterlesen

Kieselhumes Stadion – Saarbrücken

Das Kieselhumes Stadion ist die Heimat des SV Saar 05 Saarbrücken. Dieser Verein gilt als größter Verein im Saarland und besteht aus diversen Abteilungen. Neben Leichtathlet ist ebenso die Fußball-Abteilung landesweit bekannt. In diesem gemischten Stadion finden neben Fußballspielen ebenso Leichtathlet-Meetings statt.

Die Anlage besteht aus einem Kunstrasenplatz, Rasenplatz und einem derzeit brach liegenden Presche-Platz, das ehemalige Hockeyfeld wurde der Natur überlassen. Kieselhumes Stadion – Saarbrücken weiterlesen

Ludwigsparkstadion – Saarbrücken

Zu dieser Kultstätte im Saarland braucht man kaum Worte verlieren. Je nach Betrachtungsweise wird es von Weltkulturerbe bis hin zu Bruchbude tituliert. Von Vergötterung bis hin zu abgrundtiefem Hass ist alles vertreten, was das Herz begehrt.

Der Saarbrücker Ludwigspark ist im gesamten Saarland das größte Stadion und hat seine besten Zeiten schon sehr lange hinter sich gebracht. Der Zahn der Zeit nagt unerbittlich und die notwenigen Sanierungsmaßnahmen mindestens zehn Jahre überfällig. Ludwigsparkstadion – Saarbrücken weiterlesen