Archiv der Kategorie: Veranstaltung

Valkenswaard MXGP of Europe – Motocross WM 2017

Ein sehr sperriger Name, dafür eine sehr geile Veranstaltung, der ich beiwohnen durfte. Dieses Mal anders als im vergangen Jahr in Holland und nicht im Teutschenthal bei Halle.

Erneute sollte die Veranstaltung während eines Wetterextrems beobachtet werden. Denn zur Abwechslung einmal war es richtig unangenehm kalt und die mitgeführten Kleidungsstücke sollte mit Ach und Krach ausreichend Wärme spenden.

Valkenswaard MXGP of Europe – Motocross WM 2017 weiterlesen

Rag ’n’ Bone Man – Luxemburg

Musik ist ein essentieller Bestandteil meines Lebens. Aus eben dem Grund war ich gefühlt einer der ersten Deutschen Apple Musik Nutzer, die den Streamingdienst abonniert und massiv nutzen.

Stets gilt es neue interessante Lieder und Alben zu entdecken, so dass mein Radio kaum oder vielmehr so gut wie gar nicht mehr eingeschaltet wird. Lieber in der Bibliothek nach neuen Sachen suchen und reinhören.

Rag ’n’ Bone Man – Luxemburg weiterlesen

Bonner Sevens 2017 war interessant

Land und Leute kennen lernen haben sie gesagt aber nicht wie das geschehen soll oder viel mehr womit. Somit macht Not erfinderisch und meine Wenigkeit muss mit den verfügbaren Mitteln eigene Erfahrungen sammeln.

Dank meinem Interesse am Rugby habe ich eine Möglichkeit gefunden, dem Motto meinen eigenen Stempel aufzudrücken und fernab von Saarbrücken das Land bereisen.

Bonner Sevens 2017 war interessant weiterlesen

AC/DC im Sommer 2015

Die Sommermonate sind traditionell die Zeit der Festivals und Open-Airs im großen Rahmen. Fernab kleiner Hallen versuchen die größten Stars im Musikbusiness an einem Abend zehntausende Fans mit einer einzigen Show zu beeindrucken.

Gehört man zu der Gattung „Handgemachte Musik“, ist es fast schon ein Pflichttermin bei der voraussichtlich letzten Tournee des australischen Heroen AC/DC dem Treiben beizustehen.

AC/DC im Sommer 2015 weiterlesen

Bayer und Saarländer fahren nach Hessen und Deutschland gewinnt gegen Rumänien

Aufmerksamen Besuchern meines Blogs sollte meine neue Leidenschaft aufgefallen sein. Weg vom Fußball hin zu einer anderen in Deutschland eher unbekannten Sportart. Die Rede ist von Rugby bzw dem in Europa primär gespielten Rugby Union.

Wir hier in Saarbrücken oder vielmehr im Saarland haben derzeit nur drei Optionen um Rugby fernab von Dazn und Co im Stadion anzusehen:

Bayer und Saarländer fahren nach Hessen und Deutschland gewinnt gegen Rumänien weiterlesen

Lolas Bistro 2017

Alljährlich findet seit nunmehr 38 Jahren hier in Saarbrücken ein kleines und sehr feines Kinofestival Namens Max-Ophüls-Preis in den örtlichen Kinos statt. Statt großer Blockbuster-Filme werden gezielt den Nachwuchsmachern eine Möglichkeit geboten, ihre meist ersten Schöpfungen einem interessierten Publikum aufzuführen.

Neben den Vorführungen ist langjährige Tradition das so genannte Lolas Bistro. Dort treffen sich Macher, Schauspieler, Künstler, Offizielle, Presse und Interessierte um in einer sehr entspannten Atmosphäre lockere Gespräche zu führen.

Lolas Bistro 2017 weiterlesen

Saarbrücker Christkindl-Markt – 2015

Eine feste Institution in Saarbrücken ist der Saarbrücker Christkindlmarkt, der mit vielen Superlativen bieten kann. An den 80 winterlich geschmückte Stände finden sich weihnachtliches Gebäck, winterliche Düfte, festliche Geschenkideen und kulinarische Genüsse. Für jeden Geschmack ist etwas dabei, sofern man das umfangreiche Angebot betrachtet.

Herausragend sind der Fliegende Weihnachtsmann abends um 18:30 Uhr auf dem St. Johanner Markt, der Christkindl-Kalender im Dezember, die Wichtelwerkstatt, Weihnachts-Pyramide, das Puppen-Theater und viele kleinere und größere Aktionen an den einzelnen Tagen. Saarbrücker Christkindl-Markt – 2015 weiterlesen

Weihnachtsmarkt – St. Wendel – 2015

„Großes entsteht immer im Kleinen“ ist ein aktuelles Motto des Saarlandes. Mittels diesem Motto soll Nicht-Saarländern aufgezeigt werden, dass es hier auch schön sein kann. Oder man nimmt das Motto und stülpt es auf die Stadt St. Wendel. Dort kann abseits des Großraums Saarbrücken in aller Ruhe neue Dinge ausprobiert werden. So entstand unter dem damalige Bürgermeister Bouillon die Idee, einen ganz besonderen Weihnachtsmarkt anzubieten.

Dieser soll einen anderen Aufbau als zum Beispiel der in Saarbrücken, Saarlouis oder auch Trier haben. Grob darf man den Weihnachtsmarkt als dreigeteilt betrachten. Es gibt einen klassischen Weihnachtsmarkt, eine Händlermarkt und einen Mittelaltermarkt. Thematisch voneinander getrennt und doch in der Gesamtheit stimmig. Weihnachtsmarkt – St. Wendel – 2015 weiterlesen