McDonald’s – Dudweiler

Auf dem Weg zu einem Rugby-Spiel hieß es für mich, eine kleine Stärkung bei McDonald’s einzunehmen. Normalerweise würde ich zu einem Menü oder einem Clubhouse-Burger zurückgreifen. Pläne am späteren Abend sorgten dafür, mir nur ein CheeseburgerChickenburger und eine kleine Cola bestellen.

Wie dem auch sei. Für mich war das Essen fast schon ungenießbar. Das Essen war gefühlt zu kalt und zu trocken. Die Patties hatten auch schon mal bessere Zeiten erlebt. Dummerweise habe ich nicht darauf bestanden, dass die Ware frisch zubereitet wird. Direkt aus der Wärmevorrichtung wurde alles entnommen. Großer Fehler.

So, war das Essen statt Lust nur Frust.

Bis auf das Parkplatzangebot für mich einer eine ernüchternde Sache. Neben dem schlechten Essen konnte ich mich nicht ins Wlan einloggen.