SV Saar 05 gegen 1 FC Saarbrücken – A-Jugend – Pokal

Es war mal wieder Derby-Zeit in Saarbrücken auf dem Kieselhumes. Dieses mal standen sich zwei A-Jugendmannschaften aus Saarbrücken im IKK-Jugend-Saarlandpokal gegenüber.

Immer wenn diese Begegnung ansteht, schlagen zwei Herzen in mir. Beiden Mannschaften gönne ich den Sieg, was leider aufgrund der Regulären nicht möglich ist.

Ab der ersten Sekunde versuchten die Gäste aus Malstatt die Begegnung zu ihrem Gunsten zu drehen und es wurde ein Spiel auf ein Tor. Die St. Johanner konnten wenig dagegen setzen. Dank der starken Leistung der Abwehr konnten die blau-schwarzen nicht mehr daraus machen und somit sollte es bis zur Halbzeit dauern, bis der Ball im Netz versenkt wurde.

Am Ende stand ein verdienter Sieg der Molster, die dank dem 3:0 Sieg auf dem Humes in das Finale des Saarlandpokals einzogen.

Besonders hervorheben muss man die Tatsache, das gefühlt alle Vereinsoffiziellen beider Vereine anwesend und das Spiel beobachtet haben. Meines Wissens fehlte nur noch Herr Ostermann von Seiten des 1 FC Saarbrücken. Ansonsten, alles von Rang und Namen feuerten ihr Team an.

Das es am Ende für die St. Johanner nicht reicht, sei s drum. Ab und an darf man träumen und im nächsten Jahr wird des der 1 FC Saarbrücken noch schwerer haben.

Bilder wurden von mir aufgrund der Uhrzeit kaum gefertigt.

Hier gibt es weitere Bilder rund um die Begegnung.