Schlagwort-Archive: Rheinland-Pfalz

Kaiserslautern gegen Heidenheim

Simone fragte, ob ich nicht Bock hätte, wieder mit auf den Betzenberg zu fahren, da an einem Sonntag der 1 FC Kaiserslautern gegen den FC Heidenheim spielen würde.

Ehrlich geschrieben, mir war nach einer Alternative und ich sagte zu. Andere Veranstaltungen bin ich nicht beigewohnt und genoss bei sehr gutem frühlingshaften Wetter den Fahrt nach K-Town. Kaiserslautern gegen Heidenheim weiterlesen

Städtetour Trier

Es gibt Menschen in meinem Bekanntenkreis, die waren schon gefühlt drölfzehn mal in Italien und schwärmen von der alten Kultur. Die wollen immer nur das Original sehen und eine billige Nachbildung finden die nicht so pralle.

Was aber, wenn in einer geselligen Runde die These aufkommt, das ich einen Ort kenne, der älter als 3/4 aller italienischen Städte ist und man man noch Reste der ollen Römer erkennen kann?

Städtetour Trier weiterlesen

1 FC Kaiserslautern gegen FC Würzburger Kickers

Es wurde mal wieder Zeit, Zeit Professionellen Fußball im Stadion zu schauen. Dank der Möglichkeit mit befreundeten Lauterer ab und an Einblick in die Westkurve zu erhalten, nahm ich das Angebot an und begab mich in die Höhle des Löwen bzw. Teufels.

Auffallend beim Betreten der Fankurve waren die klaffenden Löcher auf den Tribünen. So wenige Besucher hatte ich in den vergangenen Begegnungen die ich auf dem Betzenberg sehen durfte noch nicht gesehen. Letztendlich sollten es knapp unter 20.000 Zuschauer gewesen sein.

1 FC Kaiserslautern gegen FC Würzburger Kickers weiterlesen

Burg Lichtenberg – Ruine

Urlaub kann schon etwas sehr schönes sein. Vor allem wenn das Wetter einem keinen Strich durch die Rechnung zieht und man in aller Ruhe mit einer Bekannten eine der (wenigen) Sehenswürdigkeiten im Glantal zeigen kann.

Das Glantal erstreckt sich grob von Kusel bis runter nach Kaiserslautern in Rheinland-Pfalz. Von unserem Startpunkt aus gerade mal 10 Minuten Fahrt mit dem Auto durch eine blühende Landschaft mit sehr viel abwechslungsreicher Vegetation. Anders als in vielen anderen Gegenden ist hier alles hügelig und dünn besiedelt. Provinz und Dorf trifft die Beschreibung doch schon sehr gut. Burg Lichtenberg – Ruine weiterlesen

05er Treff im Moselstadion – Trier

Der 05er Treff im Moselstadion fällt etwas aus dem Raster heraus. Während eines gesamten Kalenderjahres werden die Rollläden höchstens 20 Mal geöffnet. Genauer geschrieben: Ausschließlich an einem Spieltag der SV Eintracht Trier ist dieser zugänglich und auch nur dann, wenn ihr eine kostenpflichtige Eintrittskarte gelöst habt.

Habt ihr diese Zugangshürden überwunden, solltet ihr Ausschau nach dieser Verpflegungsstelle halten. Neben den obligatorischen Würstchen und Kaltgetränken gab es Glühwein, Pommes und Currywurst. Ja Currywurst in einem Fußballstadion. Für mich eher ungewohnt, da hier im Saarland meist nur aus Wurst, Frikadellen und ab und an einen Schwenker bestehen, die auf den Rost geworfen wird. 05er Treff im Moselstadion – Trier weiterlesen

Waldstadion – Trier

Das Waldstadion Trier bildet die Heimat des Trierer Rugby Vereins. Hier werden neben dem Training ebenso Ligaspiele ausgetragen. Namensgebend ist die Lage am Stadtrand neben einem kleinen aber sehr feinen Tierpark.

Die Anlage wurde etwa im Jahr 1900 erbaut und bildete die Heimat des SV Eintracht Trier, bevor dieser in der Innenstadt die Fläche des heutigen Moselstadions erwarb. Auf der Anlage gibt es keine Beleuchtung, Umkleidekabinen befinden sich im Gebäude des Gaststätte Waldstadion.

Waldstadion – Trier weiterlesen